10.05.2017: Verkehrsunfall auf der Südtangente


2017 05 10 Verkehrsunfall Suedtangente004PKW kommt von Fahrbahn ab und stürzt in Böschung

Am Mittwoch, 10.05. kam es gegen 17:20 Uhr auf der Henry-Dunant-Allee in Idstein zu einem Alleinunfall, bei dem eine Person schwer verletzt wurde. Aus bisher ungeklärten Ursachen hatte der Fahrer eines Mercedes-Benz die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren, kam in einer Kurve von der Fahrbahn ab und stürzte rund 7 Meter tief eine Böschung hinab. Durch den dichten Bewuchs war das Fahrzeug von der Fahrbahn aus nicht mehr zu erkennen und schwer zu erreichen. Glücklicherweise wurde der Unfallhergang von Ersthelfern beobachtet, welche daraufhin sofort den Notruf absetzten und die erste Betreuung des Verletzten vornahmen. Die Rettungsleitstelle in Bad Schwalbach alarmierte daraufhin die Feuerwehren aus Idstein und Wörsdorf, sowie Rettungsdienst und Notarzt.

Die Erkundung der eintreffenden Rettungskräfte ergab, dass der verunfallte Fahrer in seinem PKW nur eingeschlossen und nicht eingeklemmt war, wodurch dieser schnell befreit werden konnte – durch den nicht-ausgelösten Airbag hatte sich der Mann schwer am Kopf verletzt, so dass sogar von einem Schädelbruch ausgegangen werden musste und ein Rettungshubschrauber nachalarmiert wurde. Die Feuerwehr unterstützte die Rettungsmaßnahmen des Rettungsdienstes und verbrachte die verletzte Person mit Schleifkorbtrage über Steckleitern schonend aus dem unwegsamen Gelände – mit dem Rettungswagen wurde er dann zur weiteren Behandlung in ein Wiesbadener Krankenhaus gebracht.

Positiv ist zu erwähnen, dass die beiden Unfallzeugen und Ersthelfer die Einsatzmaßnahmen des Rettungsdienstes aktiv unterstützten und bei dem Gerätetransport ins unwegsame, schmutzige Gelände halfen – gerade in der heutigen Zeit der Gaffer und Rettungsgassenversperrer keine Selbstverständlichkeit!

Nachdem die Batterie an dem verunfallten PKW abgeklemmt wurde, wurde die Einsatzstelle der Polizei übergeben.
Zur weiteren Ursachenermittlung kam ein Sachverständiger an die Einsatzstelle.

Seitens Feuerwehren Idstein-Kern und Wörsdorf waren 35 Kräfte im Einsatz, die auch die Straßensperrung zur Absicherung vornahmen.

Bericht: Daniel Kosshof

Bilder: Wiesbaden112.de

Aktuelle Seite: Home Einsätze Einsatzberichte 10.05.2017: Verkehrsunfall auf der Südtangente