10.02.2019: Übung im Killingerhaus

Bei der ersten Sonntagsübung der Freiwilligen Feuerwehr Idstein im Jahr 2019 ging es dieses Mal in die Idsteiner Altstadt. Zwei Kameraden hatten als Objekt das historische Killingerhaus herausgesucht, in dem sich im ersten Obergschoss die Tourist-  Information der Stadt Idstein befindet. Als Übungsszenario war ein angenommener Kellerbrand vorbereitet. Es wurde eine starke Rauchentwicklung mit mehreren vermissten Personen im Gebäude simuliert.

Mit mehreren Trupps unter schwerem Atemschutz wurde das angenommenen Feuer in einer Küche gelöscht, sowie die Personen schnellstmöglich gerettet. Auch eine Jugendlicher, der sich zunächst über eine Treppe auf einen Balkon retten konnte, wurde über eine Steckleiter der Feuerwehr in Sicherheit gebracht.

Ziel der Übung war es  das Zusammenspiel von mehreren Löschgruppen, in Verbindung mit Einsatzgrundsätze wie Orientieren und Vorgehen in verrauchten Bereichen, Durchführung der Atemschutzüberwachung oder auch das Verhalten bei einem Atemschutznotfall zu üben.

 

  • 20190210_084019
  • 20190210_084024
  • 20190210_084225
  • 20190210_084845
  • 20190210_085141
  • 20190210_090213
  • 20190210_090646
  • 20190210_090742
  • 20190210_092112
  • 20190210_093728

Simple Image Gallery Extended

 

Aktuelle Seite: Home Einsätze Einsatzberichte 10.02.2019: Übung im Killingerhaus