Die Freiwillige Feuerwehr Idstein bedankt sich für eine großzügige Spende!

2012-09-29 SpendenueberreichungWir staunten nicht schlecht als unsere Wehrführung am vergangenen Samstag auf die Bühne unseres Schlachtfestes gebeten wurden, um eine, wie wir feststellen durften, mehr als großzügige Spende zu erhalten.

Anlässlich des 80. Geburtstages ihres Schwagers, Erivan Haub, überreichte Heidrun Hilti einen Scheck in Höhe von 10.000 Euro. Herr Haub lebte über viele Jahre hinweg in Idstein und fühle sich mit der Stadt und ihrer Feuerwehr eng verbunden. Im Namen der Familie würdigte Frau Hilti die Arbeit der freiwilligen Helfer, die immer für die Sicherheit der Bürger im Einsatz seien.

Wir möchten uns bei Herrn Haub sowie seiner Familie sehr herzlich bedanken. Wir freuen uns besonders über die Wertschätzung, die mit der Spende zum Ausdruck gebracht wurde und werden auch in Zukunft natürlich gerne für Idstein aktiv bleiben.

Ihre Freiwillige Feuerwehr Idstein

Ehrenamt statt Berufsfeuerwehr - Festwochenende der FF Idstein

2012-09-30 TdoTEr gehört seit vielen Jahren fest zum Veranstaltungskalender der Stadt: der Tag der offenen Tür der Freiwilligen Feuerwehr Idstein. Auch in diesem Jahr öffneten die Blauröcke wieder ihre Tore für Groß und Klein.

Der Tag der offenen Tür stand in diesem Jahr unter dem Motto „Werde AKTIV und drück dich nicht!" und wurde als Auftakt für eine Informations- und Mitgliederkampagne der Feuerwehr Idstein genutzt. Ziel der Aktion ist es, das Interesse und Verständnis der Idsteiner für die Arbeit der freiwilligen Helfer zu wecken und neue Helfer für alle Bereiche der Feuerwehr zu gewinnen. Die wichtigste Botschaft am Sonntag war daher: „Es gibt in Idstein keine Berufsfeuerwehr – ohne Ehrenamt keine Feuerwehr." So suchen die Besucher auch immer wieder vergeblich nach der berühmten Stange, an denen die beruflichen Helfer zu den Einsätzen hinunterrutschen. Die Feuerwehr Idstein wirbt nicht nur um neue Mitglieder für die Einsatzabteilung sondern auch für die Kinder- und Jugendfeuerwehr sowie den Förderverein.

Weiterlesen ...

Die Feuerwehr gratuliert zur Hochzeit !

2012-09-27 Hochzeit Kosshof13Am Donnerstag sagte unser Kamerad Daniel und seine Alexandra "JA!" zueinander.

Im Standesamt der historischen Idsteiner Altstadt wurden die beiden von Stefan Krebs getraut. Frisch verheiratet wurde das Brautpaar vor dem Standesamt von den Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Idstein empfangen. Auch wenn die Pizzeria eigentlich direkt um die Ecke lag, ließen wir uns nicht nehmen die junge Familie im festlich geschmückten Tanklöschfahrzeug zum Hochzeitsessen zu chauffieren.

Wir möchten Alexandra und Daniel an dieser Stelle nochmals herzlich gratulieren. Wir wünschen Euch für die Zukunft alles erdenklich Gute !

Besonders freuen wir uns auf reichlich Feuerwehrnachwuchs aus der Danziger Straße :-) !

In diesem Sinne: Das Brautpaar lebe HOCH, HOCH, HOCH !!!

 

Weiterlesen ...

Die FF Idstein beim Idsteiner Stadtlauf

2012-05-18 Stadtlauf01Mit einer Zeit von nur 18:59,7 Minuten kam am Idsteiner Stadtlauf der erste Feuerwehrler ins Ziel. Zugegeben: unser Jonathan ist mit seinen gerademal 13 Jahren noch in der Jugendfeuerwehr. Gerade deshalb sind wir aber besonders stolz auf seinen 37. Platz. Aber auch die Ergebnisse der anderen 25 Teilnehmer unserer Feuerwehr konnten sich durchaus sehen lassen.

Insgesamt haben in diesem Jahr 1.321 Läuferinnen und Läufer aller Altersklassen am mittlerweile traditionellen Idsteiner Stadtlauf teilgenommen, davon 844 am sogenannten Jedermannslauf. Aus den Reihen der Feuerwehr haben insgesamt 26 Sportler ihre Kondition unter Beweis gestellt. Beim Jedermannslauf über 5 km gingen 14 Kameradinnen und Kameraden unserer Jugendfeuerwehr und der Einsatzabteilung an den Start. Beim Kinder und Schülerlauf über 1 bzw. 2,3 km kämpften 10 Nachwuchsfeuerwehrler gegen die Zeit. Schließlich haben auch noch 2 Walkerinnen aus unseren Reihen den Kurs rund um Idstein absolviert.

Weiterlesen ...

Herzlichen Glückwunsch zur Hochzeit !!!

2012-03-10 Hochzeit Schaaf02Am vergangenen Samstag „trauten" sich unser Kamerad Christian und seine Michaela!

Dazu möchten wir den beiden an dieser Stelle nochmals im Namen der Freiwilligen Feuerwehr Idstein ganz herzlich gratulieren!

In der Evangelischen Pfarrkirche zu Heftrich gaben sich am Samstag den 10. März 2012 Christian Schaaf und Michaela Mohaupt das Ja-Wort. Nach der kirchlichen Trauung standen die Jugendfeuerwehr Idstein sowie die Einsatzabteilung für das Brautpaar Spalier. Gleich danach durften die beiden den ersten Höhenflug ihrer jungen Ehe genießen – in der Drehleiter ließen wir das Paar bis weit über die Dächer Heftrichs hochleben.

Wir wünschen den beiden für die Zukunft alles erdenklich Gute und freuen uns auf viele weitere gemeinsame Stunden!

Weiterlesen ...

Aktuelle Seite: Home Vereinsleben