Die Feuerwehr gratuliert zur Hochzeit !

2012-09-27 Hochzeit Kosshof13Am Donnerstag sagte unser Kamerad Daniel und seine Alexandra "JA!" zueinander.

Im Standesamt der historischen Idsteiner Altstadt wurden die beiden von Stefan Krebs getraut. Frisch verheiratet wurde das Brautpaar vor dem Standesamt von den Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Idstein empfangen. Auch wenn die Pizzeria eigentlich direkt um die Ecke lag, ließen wir uns nicht nehmen die junge Familie im festlich geschmückten Tanklöschfahrzeug zum Hochzeitsessen zu chauffieren.

Wir möchten Alexandra und Daniel an dieser Stelle nochmals herzlich gratulieren. Wir wünschen Euch für die Zukunft alles erdenklich Gute !

Besonders freuen wir uns auf reichlich Feuerwehrnachwuchs aus der Danziger Straße :-) !

In diesem Sinne: Das Brautpaar lebe HOCH, HOCH, HOCH !!!

 

Weiterlesen ...

Die FF Idstein beim Idsteiner Stadtlauf

2012-05-18 Stadtlauf01Mit einer Zeit von nur 18:59,7 Minuten kam am Idsteiner Stadtlauf der erste Feuerwehrler ins Ziel. Zugegeben: unser Jonathan ist mit seinen gerademal 13 Jahren noch in der Jugendfeuerwehr. Gerade deshalb sind wir aber besonders stolz auf seinen 37. Platz. Aber auch die Ergebnisse der anderen 25 Teilnehmer unserer Feuerwehr konnten sich durchaus sehen lassen.

Insgesamt haben in diesem Jahr 1.321 Läuferinnen und Läufer aller Altersklassen am mittlerweile traditionellen Idsteiner Stadtlauf teilgenommen, davon 844 am sogenannten Jedermannslauf. Aus den Reihen der Feuerwehr haben insgesamt 26 Sportler ihre Kondition unter Beweis gestellt. Beim Jedermannslauf über 5 km gingen 14 Kameradinnen und Kameraden unserer Jugendfeuerwehr und der Einsatzabteilung an den Start. Beim Kinder und Schülerlauf über 1 bzw. 2,3 km kämpften 10 Nachwuchsfeuerwehrler gegen die Zeit. Schließlich haben auch noch 2 Walkerinnen aus unseren Reihen den Kurs rund um Idstein absolviert.

Weiterlesen ...

Herzlichen Glückwunsch zur Hochzeit !!!

2012-03-10 Hochzeit Schaaf02Am vergangenen Samstag „trauten" sich unser Kamerad Christian und seine Michaela!

Dazu möchten wir den beiden an dieser Stelle nochmals im Namen der Freiwilligen Feuerwehr Idstein ganz herzlich gratulieren!

In der Evangelischen Pfarrkirche zu Heftrich gaben sich am Samstag den 10. März 2012 Christian Schaaf und Michaela Mohaupt das Ja-Wort. Nach der kirchlichen Trauung standen die Jugendfeuerwehr Idstein sowie die Einsatzabteilung für das Brautpaar Spalier. Gleich danach durften die beiden den ersten Höhenflug ihrer jungen Ehe genießen – in der Drehleiter ließen wir das Paar bis weit über die Dächer Heftrichs hochleben.

Wir wünschen den beiden für die Zukunft alles erdenklich Gute und freuen uns auf viele weitere gemeinsame Stunden!

Weiterlesen ...

Viel Glück beim Abi Marvin !

Zugegeben: manchmal hat es schon Vorteile, Mitglied einer Feuerwehr zu sein. Einen dieser Vorteile kann man seit letztem Freitag in etwa 10 Metern Höhe über dem Haupteingang des Pestalozzi Gymnasiums bewundern.

In Idstein ist es seit vielen Jahren Brauch, den zukünftigen Abiturienten mit bunten Plakaten viel Glück bei den anstehenden Prüfungen zu wünschen. Ab dem kommenden Montag ist es nun wieder soweit: jeden Tag brüten die Schüler über ihren Abituraufgaben.

Obwohl es bei unserem Marvin erst eine Woche später ernst wird, hängt nun seit Freitag ein Plakat mit den Glückwünschen der Feuerwehr in luftiger Höhe über dem Haupteingang des Gymnasiums. Da nicht unbedingt jeder eine Drehleiter zur Verfügung hat, um sein Plakat aufzuhängen, wird der Platz unseres Plakates wohl einmalig bleiben...!

Und deshalb wird unser Marvin bei seinen Prüfungen sicher ganz besonders viel Glück und Erfolg haben!

In diesem Sinne:

Lieber Marvin,viel Glück beim ABI 2012 wünschen Dir deine Kameraden und Freunde von der Feuerwehr Idstein !!!

Zeitungsartikel zum Tag der offenen Tür 2011

Puppenrettung im Disconebel

27.09.2011 - IDSTEIN

Von Kim Bernhardt


 

TAG DER OFFENEN TÜR Besucher schlüpfen in die Rolle von Idsteiner Feuerwehrmännern

„Florian Idstein 25, 2000 Liter pro Minute." Hierbei handelt es sich nicht etwa um die Kontaktanzeige eines trinkfreudigen jungen Mannes, sondern um den Namen des Tanklöschfahrzeugs 20/45 der Idsteiner Feuerwehr. „Die Funkrufnamen der Feuerwehrfahrzeuge beginnen alle mit dem Namen Florian, denn der heilige Florian ist unser Schutzpatron", erklärt einer der 74 ehrenamtlichen Helfer der freiwilligen Feuerwehr Idstein.

Beim Tag der offenen Tür auf dem Idsteiner Feuerfeuerstützpunkt stehen die Blauröcke den Besuchern zur Verfügung, beantworten geduldig die Fragen der kleinen und großen Feuerwehr-Fans oder zeigen das Innenleben eines Rüstfahrzeuges. Sorgen um die Sicherheit muss sich wegen der Veranstaltung trotzdem niemand machen: Während der Feier vertritt die Feuerwehr Wörsdorf die Einsatzabteilung in Idstein.

Weiterlesen ...

Aktuelle Seite: Home Vereinsleben