Werde aktiv und drück dich nicht!

Unter dem Motto "Werde aktiv und drück dich nicht!" möchten wir über die Arbeit der Freiwilligen Feuerwehren und im Speziellen über die Freiwillige Feuerwehr Idstein informieren und aufklären.

Für viele Menschen - auch oder besonders in Idstein - ist es selbstverständlich, dass die Feuerwehr in jeder Notsituation zur Stelle ist. Wir möchten Euch dafür sensibilisieren, was hinter der Feuerwehr steckt und wie die Feuerwehr Idstein funktioniert.

Unsere zentrale Botschaft ist:

Es gibt in Idstein keine Berufsfeuerwehr. Wir arbeiten rein auf ehrenamtlicher Basis.

Dennoch ist es natürlich selbstverständlich, dass wir in jeder Notsituation helfen und das auch auf professionellem Niveau tun! Wir möchten Dich jedoch anregen darüber nachzudenken, ob und wie Du unsere Arbeit unterstützen können und möchten.

 Werde aktiv Banner Quer

Wie können SIE Ihren Beitrag leisten?

Es gibt viele Möglichkeiten, wie SIE die ehrenamtliche Arbeit der Freiwilligen Feuerwehr Idstein unterstützen können:

Werden Sie AKTIV als Mitglied der Einsatzabteilung unserer Feuerwehr! Bei uns findet jeder seinen Platz – unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, Religion, Beruf und auch Interessen.

Unsere Einsatzabteilung besteht aktuell aus rund 75 Einsatzkräften. Wir freuen uns über jede Frau und jeden Mann, der unsere starke Truppe unterstützen möchte.

Welche Voraussetzungen muss ein Mitglied der Einsatzabteilung erfüllen?

Sie haben Ihren Wohnsitz in Idstein oder arbeiten in Idstein. Im zweiten Fall sind Sie natürlich gerne im Tagesdienst unserer Einsatzabteilung willkommen.Eine gewisse körperliche und geistige "Fitness" ist Voraussetzungen für den aktiven Einsatzdienst auch geht es natürlich nicht ohne ein Stück Idealismus und Begeisterung.Als absoluter Feuerwehrneuling sollten Sie zwischen 18 und 45 Jahre alt sein. Wenn Sie bereits in einer anderen Feuerwehr aktiv waren, spielt das Alter im Grunde keine Rolle. Lediglich die Obergrenze von 63 Jahren gilt auch in Idstein für jedes aktives Mitglied.Grundsätzlich kann sich jede Einsatzkraft soweit einbringen, wie es ihr oder ihm möglich ist. Dennoch wird eine regelmäßige Teilnahme an Übungen und anderen Veranstaltungen erwünscht.Im Anschluss an die Grundausbildung gibt es eine große Auswahl an Lehrgängen auf Standort-, Kreis und Landesebene an denen jede Einsatzkraft teilnehmen kann. Der Ausbildungsstand unserer Feuerwehr ist hoch. Das wollen wir natürlich so beibehalten und fördern daher die Aus- und Weiterbildung unserer Mitglieder. Dabei wird natürlich Rücksicht auf die Interessen und Fähigkeiten des Einzelnen genommen.Die Hauptaufgabe der Feuerwehr ist es, anderen in Notsituationen zu helfen. Dementsprechend erwartet wir von unseren Kameraden die regelmäßige Teilnahme an Einsätzen. Dabei gilt für uns das Motto "es kommt jeder der kann". Dass man nicht bei jedem Einsatz dabei sein kann ist selbstverständlich!

Was bieten wir?

In erster Linie bietet das Hobby "Feuerwehr" viel Spaß sowie eine sehr sinnvolle Freizeitbeschäftigung. Sie werden feststellen - es macht Spaß anderen zu helfen!Wir sind eine starke Truppe mit einer lebendigen Gemeinschaft. Gerade für Neu-Idsteiner der perfekte Start in einer neuen Umgebung. Natürlich gehören dazu auch die Aktivitäten des Feuerwehrvereins wie Grillfeste, Ausflüge und gemütliche Runden im Feuerwehrstützpunkt.Wir bieten die Möglichkeit sich weiterzubilden und fit zu halten - sowohl geistig als auch körperlich. Neben der feuerwehrtechnischen Ausbildung kommen auch die sogenannten "Softskills" nicht zu kurz.Selbstverständlich ist in unserer Feuerwehr eine gute Ausrüstung. Beim Eintritt wird jeder Feuerwehrmann und jede Feuerwehrfrau mit einer modernen Schutzausrüstung ausgestattet. Denn Sicherheit geht immer vor!

Werden Sie Mitglied im Förderverein unserer Feuerwehr! Als förderndes Mitglied wird IHR Beitrag verwendet um die Ausrüstung der Einsatz-kräfte zu ergänzen und zu verbessern.

Sie sind nicht der / die richtige für den aktiven Einsatzdienst? Dann unterstützen Sie uns als förderndes Mitglied. Mit welcher Summe Sie uns unterstützen, bleibt Ihnen überlassen. Sie können so bei allen Aktivitäten des Feuerwehrvereins dabei sein und uns bei Veranstaltungen des Vereins tatkräftig unterstützen. Den Aufnahmeantrag finden Sie HIER.

Natürlich freuen wir uns auch über jede Spende an unserern Feuerwehrverein. Spendenquittungen werden auf Wunsch gerne ausgestellt. Die Bankverbindung des Feuerwehrvereins finden Sie HIER.

Zeigen Sie INTERESSE an unserer Arbeit! Setzen SIE sich gemeinsam mit uns für mehr Verständnis für unser ENGAGEMENT ein! Denn ohne Ehrenamt gibt es keine Feuerwehr.

ALLE Feuerwehren der Stadt Idstein arbeiten AUSSCHLIESSLICH auf ehrenamtlicher Basis - es gibt in Idstein keine Berufsfeuerwehr.

Dennoch erfüllt die Freiwillige Feuerwehr Idstein die selben Aufgaben und kann Ihnen in jeder Notsituation professionelle Hilfe leisten.

Bei Einsätzen, Übungen und vielen anderen Gelegenheiten müssen wir immer wieder feststellen, dass viele Idsteiner der Meinung sind, dass die Feuerwehr Idstein eine Berufsfeuerwehr ist. Immer wieder wird klar, dass an vielen Stellen die Unterstützung für ehrenamtliches Engagement auf der Strecke bleibt:

Nur noch wenige Arbeitgeber sind dazu bereit, ihre Mitarbeiter für Einsätze und Ausbildungen der Feuerwehr freizustellen. Im Gegenzug sind in immer mehr Betrieben sogenannte Brandmeldeanlagen installiert, die das Einsatzaufkommen der Feuerwehren Idstein stetig steigen lassen.

Auch in der Bevölkerung scheint es an vielen Stellen an Verständnis für ehrenamtliches Engagement zu fehlen. So kam es in der Vergangenheit nach Einsätzen und Übungen der Freiwilligen Feuerwehren Idstein zu Bescherden über die Lärmbelästigung durch die Feuerwehr.

Jeder kann in die unglückliche Situation kommen, die Hilfe der Feuerwehr zu benötigen. Aus diesem Grund möchten wir Sie bitten:

Zeigen Sie Interesse und Verständnis für das freiwillige Engagement der Feuerwehren !

Untersützten Sie die Freiwilligen Feuerwehren Idstein, sei es als Arbeitgeber, als Förderndes Mitglied oder werden Sie selbst in der Feuerwehr aktiv!

Aus dem Leben einer Freiwilligen Feuerwehr

Freiwillig Stark Fair IdsteinDass sich nicht jeder im Detail mit dem deutschen Rettungssystem beschäftigen kann und möchte, steht außer Frage. Ob die Feuerwehr mich im Ernstfall tatsächlich mit einer Schere oder vielleicht doch mit einem hydraulisch betriebenen Spreizer aus einem Unfallfahrzeug befreit, ist sicherlich eine Frage, die man den Experten der Feuerwehr überlassen kann und vielleicht auch sollte.

Ein paar wenige Details sollte man(n) und Frau aber vielleicht doch über diejenigen wissen, die einem im Zweifel zur Hilfe eilen. Nicht ganz uninteressant zu wissen ist dabei vielleicht die Tatsache, dass in allen Bereichen Idsteins sowie des gesamten Rheingau-Taunus-Kreises ausschließlich Freiwillige Helfer auf den berühmten roten Autos unterwegs sind. Inwiefern eine Bewerbung als Experte für Webseiten bei der Freiwilligen Feuerwehr Idstein Sinn macht, mag jeder Leser selbst entscheiden

Hier ein kleiner Ausschnitt aus dem sicherlich spannenden Leben der Idsteiner Freiwilligen Feuerwehr. Name und persönliche Daten sowie einige wenige Details des folgenden Anschreibens wurden natürlich verändert, um die Anonymität des Absenders zu wahren.

Weiterlesen ...

Aktuelle Seite: Home Über die Aktion