Die Vermüllung von Straßen und Landschaften ist einer der häufigsten Bürgerbeschwerden. Ebenso klagen die Städte und Gemeinden über die angewachsene Verschmutzung und die steigenden Reinigungskosten: Die hessischen Kommunen geben jährlich weit mehr als 200 Millionen Euro für die Reinigung öffentlicher Plätze aus. Ein großer Teil der Gelder könnte eingespart und sinnvoller in Schulen und Kindergärten eingesetzt werden.
Eine saubere Stadt und eine müllfreie Landschaft sind für die meisten Menschen ein wichtiges Stück Lebensqualität, die immer dann beeinträchtigt wird, wenn rücksichtslose Bürger ihren Müll achtlos auf Straßen oder öffentliche Grünflächen werfen.
 
Die Kampagne „Sauberhaftes Hessen“ möchte das Bewusstsein für eine saubere Landschaft schärfen und über das richtige Verhalten aufklären. Plakate, Anzeigen, Broschüren und eine Internetpräsentation werben für Sauberkeit auf öffentlichen Wegen und Plätzen, in Parks und Wäldern.
Sammelaktionen werden für Schulklassen, Vereine und Gruppen initiiert, damit möglichst viele Bürger durch aktives Sammeln von Abfällen das Problem hautnah erleben und anderen Mitbürgern zeigen, dass etwas gegen die Vermüllung getan werden muss.
 
Auch die Mitglieder unserer Jugendfeuerwehr wollen mit gutem Beispiel voran gehen und beteiligen sich an der Aktion. Jedes Mitglied wurde mit großen Mülltüten versorgt und da spazieren gehen in der Pandemie zum neuen Trend geworden ist und reguläre Übungsdienste leider immer noch nicht stattfinden können, lässt sich dies prima mit dem Sammeln von Müll verbinden.
 
Weitere Informationen unter sauberhaftes-hessen.de
 
 
 
28
Dez

Weihnachtsbaumsammlung 2022

Liebe Idsteinerinnen und Idsteiner, jedes Jahr im Januar sammelt die Jugendfeuerwehr Ihre Weihnachtsbäume. Die Jugendlichen gehen dabei für gewöhnlich von Haus zu Haus und bitten bei dieser...

1
Dez

Besuch einer Gasbrandübungsanlage

Ein Großteil der Energieversorgung in Idstein und Umgebung wird sowohl im privaten, als auch im gewerblichen Bereich über den fossilen Energieträger Gas abgedeckt. Und selbst wenn eine...

29
Sep

Unangekündigte Alarmübung in Abbruchhaus

F2Y Kellerbrand – Feuer in Gebäude mit Menschenleben in Gefahr. Bei diesem Stichwort stockt auch jedem von uns kurz der Atem und das auch noch unweit jener Stelle, die uns vor knapp zwei Wochen über...

18
Mai

Idsteiner Jugendfeuerwehr beteiligt sich an der Aktion "Sauberhaftes Hessen"

Die Vermüllung von Straßen und Landschaften ist einer der häufigsten Bürgerbeschwerden. Ebenso klagen die Städte und Gemeinden über die angewachsene Verschmutzung und die steigenden...

12
Jan

Es war eine Weihnachtsbaumsammlung unter besonderen Bedingungen!

Es ist Tradition in unserer Region, dass Weihnachtsbäume im Januar von den Jugendfeuerwehren in ihrem Ort eingesammelt und entsorgt werden. Zusammen mit den Bäumen sammeln die Kinder und...

21
Dez

Weihnachtsbaumsammlung 2021

Liebe Idsteinerinnen und Idsteiner, jedes Jahr im Januar sammelt die Jugendfeuerwehr Ihre Weihnachtsbäume. Die Jugendlichen gehen dabei für gewöhnlich von Haus zu Haus und bitten bei dieser...