Kaum geboren, schon jugendlich und heute, ein halbes Jahrhundert später, immer noch genauso jugendlich, wie am ersten Tag. Die Jugendfeuerwehr Idstein feiert Jubiläum.

Mit einem Zeitungsartikel fing alles an. Darin wurde im April 1972 die Absicht verkündet in Idstein eine Jugendabteilung der Freiwilligen Feuerwehr zu gründen. Was es dafür aber vor allem brauchte waren motivierte Jugendliche, welche diese Absicht mit Leben füllen sollten. Aus diesem Grund wurden in besagtem Zeitungsartikel alle 10- bis 17-jährigen dazu aufgerufen sich am Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Idstein, welches sich damals noch in der Schulgasse befand, zu melden. Vorausgesetzt wurde neben der Altersklasse lediglich das Interesse am Umgang mit Technik, an Kameradschaft und der Wunsch anderen Menschen zu helfen.

Und so fanden sich im Frühjahr 1972 tatsächlich eine Handvoll Jugendliche, die sich von da an Jugendfeuerwehrleute nennen konnten. Ihnen folgten im Laufe der Jahre viele weitere Mitglieder, die unter ehrenamtlicher Anleitung den Umgang mit den Gerätschaften der Feuerwehr lernten, Übungen abhielten, an Wettkämpfen teilnahmen, Ausflüge und Wanderungen organisierten und jährlich mit anderen Jugendfeuerwehren in den Sommerferien für eine Woche in ein Zeltlager fuhren. So sammelten sie gemeinsam unzählige Erinnerungen bei gleichzeitiger Ausübung eines sinnstiftenden Hobbies.

Am Ende ihrer Jugendfeuerwehrzeit wechselten die nun jungen Erwachsenen dann häufig in die Einsatzabteilung, wo sie nun das zuvor Erlernte in Ernstfällen anwenden konnten. Manche dieser einstigen Jugendfeuerwehrmitglieder sind der Feuerwehr bis ins hohe Alter treu geblieben. Bei der Freiwilligen Feuerwehr Idstein sind somit auch heute noch sechs Kameraden zu finden, die einst zu den Gründungsmitgliedern der Jugendfeuerwehr gehörten.

Anlässlich des 50-jährigen Bestehens der Jugendfeuerwehr Idstein fand am vergangenen Freitag den 23.04.2022 eine Feierstunde am Stützpunkt der Freiwilligen Feuerwehr Idstein statt. Diese wurde pandemiebedingt bewusst klein gehalten. Die sechs verbliebenen Gründungsmitglieder wurden durch Bürgermeister Christian Herfurth, Wehrführer Sebastian Härig und Jugendwartin Lena Bergknecht geehrt. Es wurden Urkunden und Präsente überreicht und die Leistungen der Geehrten in kurzen Ansprachen gewürdigt, verbunden mit dem Dank für das Jahrzehntelange Engagement. Anschließend wurde bei bestem Wetter und weit geöffneten Toren in Erinnerungen geschwelgt.

Eine größere Feier, gar mit öffentlicher Veranstaltung war unter den aktuellen Bedingungen leider nicht möglich, es ist jedoch geplant im Sommer auch eine Festveranstaltung für die aktuelle Jugendfeuerwehr und ihre Mitglieder zu veranstalten, vorausgesetzt das Pandemiegeschehen lässt dies zu.

Falls Du oder Ihre Kinder Interesse daran haben in 50 Jahren, zum 100-jährigen Bestehen, auch auf eine unvergessliche Zeit in der Jugendfeuerwehr zurückzublicken zu können, meldet euch bei der Leiterin der Kinder- und Jugendfeuerwehr unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kinderfeuerwehr Alter 6-9 Jahre
Jugendfeuerwehr Alter 10-17 Jahre

6
Dez

Bundeweiter Warntag 2022

Bei Katastrophen und Großschadenslagen ist es wichtig, die Bevölkerung schnellstmöglich warnen und informieren zu können. Dafür findet am 08.12.2022 um 11 Uhr der zweite bundesweite Warntag...

27
Sep

Festwochenende 2022

Ein wenig ungewohnt ist das Bild auch für uns noch. Und das, obwohl wir es bis vor kurzem noch jährlich mindestens einmal vor Augen hatten. Unzählige Gäste bevölkern unser Gerätehaus und im...

8
Sep

Ankündigung Festwochenende 2022

Die Freiwillige Feuerwehr Idstein lädt ein zu Schlachtfest und Tag der offenen Tür.     Nach dreijähriger Durststrecke können wir Sie/Euch endlich wieder am...

9
Jun

Jubiläumsfest 50 Jahre Jugendfeuerwehr Idstein

Dieses Jahr, am 25. April 2022, ist die Jugendfeuerwehr Idstein 50 Jahre alt geworden. Vor 50 Jahren fand sich nach einem Zeitungsaufruf eine Handvoll Jugendlicher am damaligen Gerätehaus in der...

23
Apr

50 Jahre Jugendfeuerwehr

Kaum geboren, schon jugendlich und heute, ein halbes Jahrhundert später, immer noch genauso jugendlich, wie am ersten Tag. Die Jugendfeuerwehr Idstein feiert Jubiläum. Mit einem Zeitungsartikel...

28
Dez

Weihnachtsbaumsammlung 2022

Liebe Idsteinerinnen und Idsteiner, jedes Jahr im Januar sammelt die Jugendfeuerwehr Ihre Weihnachtsbäume. Die Jugendlichen gehen dabei für gewöhnlich von Haus zu Haus und bitten bei dieser...