Am 29.08.2020, haben wir uns wieder im Rahmen der Jugendfeuerwehr am Feuerwehrstützpunkt in Idstein zusammengefunden. Natürlich unter Einhaltung der geltenden Hygienevorschriften. In der Übungsstunde beschäftigten wir uns mit dem Thema Absperrungen von Einsatz- und Unfallstellen. Wir haben darüber gesprochen, worauf es bei einer guten Absperrung alles ankommt. Dabei haben wir nicht nur über Unfallstellen in der Stadt gesprochen, wir erarbeiteten gemeinsam, wie man einen Unfall auf der Landstraße und sogar auf der Autobahn absperrt. Wir konnten feststellen, dass es zum Einen auf die Geschwindigkeit ankommt, die der fließende Verkehr fährt, aber auch, ob sich der Unfall hinter einer Kurve oder einem Berg ereignet hat. 

Das erarbeitete Wissen wurde auch sogleich in die Tat umgesetzt. Wir besetzten unser Löschgruppenfahrzeug 8 und fuhren so die verschiedenst vorbereiteten Unfallstellen auf dem Gelände der Feuerwehr Idstein an. Wir arbeiteten eine Vollsperrung der Autobahn, einen Unfall auf der Landstraße und auch kompliziertere Absperrungen hinter Kurven und Hügeln ab. Wir benutzten dafür die ständig auch im Einsatzfall verwendeten Einsatzmittel, wie Pylone oder Blitzleuchten.

5
Sep

Jugendfeuerwehr übt das Sichern von Unfallstellen

Am 29.08.2020, haben wir uns wieder im Rahmen der Jugendfeuerwehr am Feuerwehrstützpunkt in Idstein zusammengefunden. Natürlich unter Einhaltung der geltenden Hygienevorschriften. In der...

5
Sep

TH-VU-Seminar

Einmal im Jahr findet für die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Idstein ein Seminar zur technischen Hilfeleistung statt. Dieses Seminar findet an einem Freitag und am darauffolgenden Samstag...

11
Jan

Weihnachtsbaumsammlung 2020

Alle Jahre wieder... in Idstein nicht im Dezember, sondern im Januar, schwärmen die Mitglieder der Idsteiner Jugendfeuerwehr, unterstützt von den Kameraden der Einsatzabteilung, im Idsteiner...

20
Nov

Anspruchsvolles Übungsszenario am Sonntagmorgen

„Achtung! Achtung! Brand im Kindergarten! Einsatz für die Feuerwehr Idstein“. So oder so ähnlich würde wohl die Alarmdurchsage der Rettungsleitstelle bei einem Brand klingen. Es ist wieder einmal...

5
Mai

Sonntagsübung Technische Hilfeleistung

Am heutigen Sonntag fand eine weitere Übung zum Thema "Technische Hilfleistung - Verkehrsunfall" statt. Angenommen wurde ein Unfall mit drei PKW und einem LKW, welcher die PKW zusammengeschoben...

20
Mär

Abi-Plakat 2019: Viel Erfolg, Richi !

Ab dem 07. März starten die schriftlichen Abiturprüfungen in Hessen. Auch an der Idsteiner PSI werden dann wieder bei den angehenden Abiturienten die Köpfe ordentlich qualmen. Zur Motivation der...